Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
ETOS GmbH

Dieses Softwaremodul sorgt für Transparenz im
Lager- und Liefermanagment

Durch die zunehmende Automatisierung der Arbeitsabläufe bei der Warenverteilung, sowohl aus dem Zentrallager in die Filialen als auch zwischen den Filialen werden die einzelnen Aufgaben immer komplexer und dadurch immer schwieriger zu durchschauen.

Die Liefermanagement-Lösung bildet den gesamten Warenfluss im Unternehmen ab und verschafft Ihnen wieder eine Übersicht über den Standort Ihrer Produkte.


Thomas Rosemann

Thomas Rosemann, Schlüsselkundenbetreuer bei ETOS hat für Sie die Vorteile der neuen Lösung zusammengefasst:

 

  • Zeitersparnis beim Absortieren der Ware vom Zentrallager von bis zu 40 Prozent
  • Nachsortierung der verkauften Schuhe erfolgen innerhalb kürztester Zeit, im Idealfall am selben Tag
  • Einfache Handhabung für die Lagerkräfte
  • Reduzierung der Fehlermöglichkeiten auf das Minimum (Bestandsdifferenzen)

 


Zentrallager

Die Lösung

Mit dem Lager- und Liefermanangement-Modul werden Lagerhaltung und Artikeltransfers wesentlich komfortabler und zugleich leistungsfähiger und transparenter:

Jeder Lagerplatz erhält eine eindeutige Bezeichnung und einen Barcode. Beim Wareneingang wird jedem Artikel mit dem Barcodescan ein eindeutiger Lagerplatz zugewiesen. In APOLLON sehen Sie so jederzeit, wo welche Artikel in welcher Stückzahl vorrätig sind.




Regale

Entlastung im Lager

Bei der Ausführung der Warentransfers werden die Lagermitarbeiter ab sofort von ihrem MDE geleitet, das an offene Pickinglisten automatisch erinnert.

Zusätzlich ermöglicht die Liefermanagement-Software eine stets aktuelle Statusübersicht: Zur Erledigung der Pickinglisten scannt der Mitarbeiter die Ware der jeweiligen Filiale und erstellt einen Lieferschein. Dieser Vorgang wird in APOLLON sichtbar.

Beim Beladen des LKW wird ein weiterer Lieferschein erstellt, mit dem sich automatisch der Status der Ware im System ändert.




Filiale

Elektronische Verarbeitung

Da der Transferprozess mit dem Beladen des LKW noch nicht abgeschlossen ist, geht APOLLON noch einen Schritt weiter: Bei Eintreffen der Ware in der Filiale kann der Lieferschein mit der Wareneingangs-App eSTORE gescannt werden und die Meldung wird "just in time" auch in der Zentrale sichtbar.




Das "Elektronische Lager- und Liefermanagement" schafft Transparenz und Sicherheit - sowohl beim Transfer von Artikeln - wie auch bei der Einlagerung von Ware.

Wir empfehlen den Einsatz dieser Software besonders Händlern mit mahr als 10 Filialen, bei sehr häufigen Transfers oder intensiver Zentrallegernachsortierung.


Weitere Informationen finden Sie hier. Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Rufen Sie uns an unter
02389 / 9270 216 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an vertrieb@etos.de.

 

Wenn Sie keine E-Mails an unknown@noemail.com mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 
Wenn wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen sollen, klicken Sie hier.


ETOS GmbH
Hafenweg 5a
59192 Bergkamen
Deutschland

http://www.etos.de
vertrieb@etos.de
Fon: 02389 / 9270 - 0
Fax: 02389 / 9270 - 11

Geschäftsführer: Jörg Frommann
Handelsregister: Amtsgericht Hamm, HRB 4837
Ust.Ident.Nr.: DE 190736380